Egestorf am Süntel

Archive for Juli, 2014

  • Dorfplatzrenovierung – 26.7.2014

    Jul 29, 14 • AllgemeinKeine Kommentare
    Dorfplatzrenovierung – 26.7.2014

    Das Pflaster auf dem Dorfplatz war durch die darunterliegenden Wurzeln der Linde angehoben worden – am 26. Juli 2014 haben sich in einem Arbeitseinsatz einige Anwohner, unterstützt durch Olli Wesemann, um die Renovierung des Dorfplatzes gekümmert. Schon am Samstagmorgen begannen ein paar mit Spitzhacke und Schaufel bewaffnete Anlieger, vor allen Sven Sonnleitner und Heinz-Willhelm Gieseke,

    weiterlesen...

  • Bestandsaufnahme Birnbäume ‚Im Dorfe‘ 07/2014

    Jul 13, 14 • DorfvereinKeine Kommentare
    Bestandsaufnahme Birnbäume ‚Im Dorfe‘ 07/2014

    Hier ist das Ergebnis der Bestandsaufnahme von Christian der Birnbäume ‚Im Dorfe‘ 2014: Zustand (‚++, sehr gut‘, bis ‚–, ist schon weg, bedarf Neupflanzung‘), und Arbeitsbedarf (persönliche Einschätzung, wie mähen, mulchen, etc) abgeschätzt.  

    weiterlesen...

  • Bestandsaufnahme Apfelbäume Familienweg 07/2014

    Jul 13, 14 • Dorfverein2 Kommentare
    Bestandsaufnahme Apfelbäume Familienweg 07/2014

    Hier ist das Ergebnis der Bestandsaufnahme von Christian der Apfelbäume auf dem Familienweg 2014: Zustand (‚++, sehr gut‘, bis ‚–, ist schon weg, bedarf Neupflanzung‘), und Arbeitsbedarf (persönliche Einschätzung, wie mähen, mulchen, etc) abgeschätzt.  

    weiterlesen...

  • Dorfchor – reloaded

    Dorfchor – reloaded

    … aufgrund vieler Nachfragen werden wir den „Dorfchor“, der als zeitlich begrenztes Experiment im letzten Jahr gestartet war, wieder starten. Ein erstes Treffen wird stattfinden am Sonntag, der 20. Juli um 18:00 Uhr im Schützenhaus Alle, die ihre Gesangskünste auch einmal außerhalb ihrer Dusche unter Beweis stellen wollen, sind herzlich zum Mitmachen eingeladen. Vorkenntnisse werden

    weiterlesen...

  • Cold Water Challenge 2014

    Jul 10, 14 • Feuerwehr2 Kommentare
    Cold Water Challenge 2014

    Worum geht es? In erster Linie ist die „Cold Water Challenge 2014“ eine Art virtueller Kettenbrief. Hilfeleistungsorganisationen (Feuerwehr, THW, etc.) fordern andere HiOrgs dazu auf, als „Mutprobe“ ins kalte Wasser zu springen und ein Video davon online zu stellen. In zweiter Linie steht diese Mutprobe inzwischen gar nicht mehr im Vordergrund. Es zeigt sich vielmehr,

    weiterlesen...